Gründungsgeschichte

Am 21. Oktober 2015 traffen sich 13 Polizeibeamte/innen (Land/ Bund) in der Gaststätte „Mutter Janssen“ in Aurich und sprachen sich über die Gründung eines Chapters der Blue Knights in Aurich / Ostfriesland aus.

Nachdem die entworfene Satzung durch den Leiter der Sitzung, Holk Opitz, Member der Blue Knights Germany XVII im Münsterland und Secretary des European Board, vorgelesen und durch die Gründungsmitglieder abgenickt wurde, gab es kein zurück mehr.

Die Wahlen der Vorstandsmitglieder verlief schnell und reibungslos.

Durch den neu gewählten Vorsitzenden / President wurde im Anschluss an die Gründungsversammlung die 1. Mitgliederversammlung eröffnet. Während dieser Mitgliederversammlung wurden die Rahmenpunkte des neu gegründeten Chapters Blue Knights Germany XXXIX Ostfriesland besprochen.

Begleitet wurde die Versammlung durch weitere Blaue Ritter, die weite Anreisewege auf sich genommen haben, um die neuen Ritter gebührend zu begrüssen.

Hierbei handelte es sich um „Schlagi“, den Vice-Chairman vom European Board und zugleich President der Blue Knights Germany V in Köln, Joti, Treasurer des European Board und Treasurer der Blue Knights Germany XVII im Münsterland, Meggs, der nördlichste Member der Blue Knights Germany II im Schwarzwald, der seine Heimat im wunderschönen Ostfriesland gefunden hat, sowie weitere Mitglieder der Blue Knights Germany VIII in Bremen und der Blue Knights Germany XXXVIII in Osnabrück, die sich eine gute Woche zuvor gegründet haben.